item1
a
item3

Ein Verwicklungshilfeprojekt

mit KREAS und Richard van Schoor

KunstFestSpiele Herrenhausen 2013

UA: 05.06.2013 20:00 Uhr

www.kunstfestspiele.hannover.de

Ausgangspunkt der Arbeit von caprificus.org ist ein triviales Bild. Für die Kunstfestspiele Herrenhausen wurde in einem Onlinekatalog ein Foto des Gartenhauses Basic CA 1911 gefunden. Dieses Bild wird als Leitbild angenommen, vervielfältigt, geklont und in unterschiedlichen Zusammenhängen inszeniert. Es wird in neue Geschichten verwickelt, führt verschiedene Leben.

Dies nicht nur im Kunstkontext, sondern bevorzugt an Orten, die in besonderer Weise in die globalen Verwicklungen involviert sind. Für das Projekt in Herrenhausen erforscht caprificus.org die Mechanismen der Verwicklung nicht nur in Hannover sondern auch in Burkina Faso

Das in den Parallel-Leben des Leitbildes entstandene Bild-, Film- und Tonmaterial wird in einer für die Galerie des Schlosses Herrenhausen konzipierten Raum- und Videoinstallation verarbeitet.

interpretiert und verfremdet. Beim Schnitt des Filmmaterials werden Bewegungen, Gesten und Töne aus Vertonung und Inszenierung aufgegriffen, interpretiert und verfremdet. IDie Leitidee des Kooperationsprojektes von caprificus.org, KREAS und Richard van Schoor ist es, ein Spannungsfeld zwischen Synchronizität und Fremdheit zu erzeugen.

In Vertonung und Inszenierung werden Bewegungen, Gesten, Einstellungen und Geräusche aus dem Filmmaterial aufgegriffen,

ffWEISS
item2
a1
item4
a2
item5
a3